Alien Space Night, 29. November 2014!!!

Erdlinge! Wir kuendigen hiermit unsere naechste Experimentalkakophonie an.
Am 29. November wird im Pengland/Mainz eine außergewoehnliche Veranstaltung stattfinden:
die Alien Space Night. Im Verlauf dieser wunderbaren Nacht, die wiederum ein Bestandteil einer aeusserst facettenreichen Ausstellung, den X Days (https://www.facebook.com/events/1490546361202530/?fref=ts), ist, sind die folgenden musikalischen Genuesse zu erwarten:

ALIENS PROJECT (Electronic Soundscapes)
ANDROMEDANS (Alien Soundscapes)
SERAPHIM ORPHANS (Psychedelic Soundscapes)
SPAGHETTI DISCO GAENG (DJ’ing)
ROBCYK CASA (DJ’ing)

Join us! Let’s get mindfucked! Let’s get alienated!

Zweites kakophonisches Happening auf der Erde

Samstag, 14. Juni 2014, 22 Uhr, Pengland

Erdlinge!
Unser zweites kakophonisches Happening auf Eurem gemuetlichen Heimatplaneten steht bevor … zu erwarten ist eine kosmische Konferenz zusammen mit einigen coolen Kuenstlern im Rahmen des LautKlangKunstFestivals im Pengland in Mainz.
Kommet zuhauf – und vergesst nicht:

Let’s get alienated!

Kakophonische Praemiere der Andromedans auf der Erde!

Samstag, 30. April 2014, 21:00 Uhr, Hafeneck

Nachdem man uns von Alpha Eridani VII verjagt hat, uns auf Beteigeuze XIV mit der Einweisung ins Irrenhaus gedroht hat und uns schliesslich in den Kolonien des Asteroidenguertels geteert und gefedert hat, kuendigen wir hiermit mehr als aufgeregt unser erstes kakophonisches Happening auf Eurem Heimatplaneten, den Ihr Erde nennt, an! Das heisst, dass wir am 30. April 2014 unsere Alien-Technologie in der legendaeren Kneipe “Hafeneck” installieren werden, die sich in der deutschen Stadt Mainz – auch genannt “Die Goldene Stadt” – befindet. Wir empfehlen dringend Euer Erscheinen bei diesem wegweisenden, erderschuetternden und knochendurchruettelnden Ereignis, da wir nicht wissen, ob es eine zweite Chance geben wird. Ja! Vielleicht werden wir wegen musikalischer Blasphemie, transgalaktischem Ketzertum und ernster Verletzung des guten Geschmacks angeklagt und zu weiteren 3000 Jahren Zwangsarbeit in einem Straflager in den Außenbezirken der Milchstrasse verurteilt! Oder aber ein Kurzschluss in unserer Ausruestung wird uns alle geradewegs in die Hoelle befoerdern (die uebrigens ein interessanter Ort auf Perseus II ist, aber das ist eine andere Geschichte …). Also, kommt vorbei und …

LET’S GET ALIENATED!!!